Willkommen beim NABU RV Finsterwalde

 

Wir laden Sie ein, unsere Aktivitäten rund um die Natur der Sängerstadtregion kennen-zulernen. Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen wollen, finden Sie hier die richtigen Ansprechpartner. Und hier finden Sie die Terminübersicht.

Exkursion zum Breiten Graben am Mi. 05.06.2019

Es ist im Naturschutz manchmal durchaus möglich, die Sünden der Vergangenheit rückgängig zu machen. Das zeigt die Exkursion zur Renaturierung des Breiten Grabens zwischen Lichtena und Werenzhain, zu der NABU Regionalverband Finsterwalde am 5. Juni einlädt. Als Expertin wurde die zuständige Projektleiterin des Gewässerverbandes Kleine Elster- Pulsnitz, Frau Kaussow, gewonnen. Treffpunkt: 16:30 Uhr an der Brücke am Ortsausgang von Lichtena.

 

Mittwoch, 08. Mai 2019: Vortrag über die Wölfe

Unter dem Titel "Wölfe in Deutschland - eine Tierart im Zwielicht" gibt Expertin Constanze Eiser neben der deutschlandweiten Situation zum Wolf auch spannende Einblicke aus eigener Erfahrung wieder.

 

Ort: Sängerstadt-Gymnasium, (Haus I, Kellergeschoss), Straße der Jugend 3,

03238 Finsterwalde

Uhrzeit: 18.00-19.30 Uhr

Foto: Heiko Anders

Vogel des Jahres 2019: Die Feldlerche

Intensivierung der Landwirtschaft führt zu trauriger Abnahme der Brutbestände

 

Der NABU und sein bayerischer Partner LBV haben die Feldlerche zum Vogel des Jahres 2019 gewählt. Mit der Wahl dieser Art soll auch darauf aufmerksam gemacht werden, dass in Brüssel endlich eine ökologisch Wende in der Landwirtschaft auf den Weg gebracht werden muss. Wer den charakterischen Singflug des Bodenbrüters beobachten möchte, hat dazu von Frühjahr bis Herbst im Naturparadies Grünhaus gute Beobachtungsmöglich-keiten.

Foto: Peter Lindel

Mitglied werden
Spenden