Willkommen beim NABU RV Finsterwalde

 

Wir laden Sie ein, unsere Aktivitäten rund um die Natur der Sängerstadtregion kennen-zulernen. Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen wollen, finden Sie hier die richtigen Ansprechpartner. Und hier finden Sie die Terminübersicht.

 

 Der NABU Regionalverband Finsterwalde
wünscht allen Mitgliedern und Naturfreunden
eine besinnliche Adents- und Weihnachtszeit sowie
ein frohes und gesundes Jahr 2019

Foto: Dirk Donner

Mittwoch, 09. Jan. 2019: Tierwelt nach dem Bergbau

 

Dirk Donner aus Lichterfeld streift seit Jahren durch das Naturparadies Grünhaus und andere ehemalige Tagebaue der Niederlausitz. Er arbeitet bei der NABU-Stiftung Nationales Naturerbe als ehrenamtlicher Kartierer im Tagfaltermonitoring mit und ist überdies ein vorzüglicher Naturfotograf. MIt dem Lichtbildvortrag "Landschaft und Tierwelt nach dem Tagebau" stellt er sein Können bei einer öffentlichen Veranstaltung des NABU Regional-verbandes wieder einmal unter Beweis.

 

Der Vortrag findet um 18:00 im Sängerstadt-Gymnasium, Straße der Jugend 3, Haus 1 (Kellergeschoss) statt. Der Eintritt ist frei. Foto: Höckerschwäne (Dirk Donner)

 

Vogel des Jahres 2019: Die Feldlerche

Intensivierung der Landwirtschaft führt zu trauriger Abnahme der Brutbestände

 

Der NABU und sein bayerischer Partner LBV haben die Feldlerche zum Vogel des Jahres 2019 gewählt. Mit der Wahl des Vogels soll darauf aufmerksam gemacht werden, dass in Brüssel endlich eine ökologisch Wende in der Landschaft auf den Weg gebracht werden muss. Wer den charakterischen Steigflug des Bodenbrüters beobachten möchte, hat dazu von Frühjahr bis Herbst im Naturpardies Grünhaus gute Beobachtungsmöglichkeiten.

Foto: Peter Lindel

Mitglied werden
Spenden